Dinkel Knisterkissen Wurm mit Baldrian

7,50 9,90  inkl. MwSt

Vorrätig

Das mit Bio Dinkelspelz und Baldrian gefüllte Knisterkissen Wurm wird schnell zum Lieblingsspielzeug Ihrer Katze.
Gefertigt in sorgfältiger Handarbeit von PetCrown aus hochwertigen Materialien.
Das Katzenspielzeug wurde mit einem reißfestem Inlay im inneren zum Schutz Ihrer Katze gefertigt.
Das Dinkel Knisterkissen Wurm mit Baldrian ist in 2 verschiedenen Größen und Gesichtern erhältlich.

MATERIAL & EIGENSCHAFTEN

  • Größe1: ca 18cm / Größe2: ca 30cm
  • mit anregender Baldrian und Dinkelspelzfüllung in Bioqualität
  • mit seperatem, reißfestem Inlay

Bitte wählen Sie die gewünschte Größe des Katzenspielzeugs aus.

Lieferzeit: 2-5 Werktage *

Beschreibung

Erleben Sie Ihre Katze einmal anders! Das Katzenspielzeug Dinkel Knisterkissen Wurm ist prall gefüllt mit reinem Dinkelspelz und frischem Baldrian (beidesBioqualität).
Liebevoll hergestellt in Handarbeit von PetCrown.
Das Obermaterial wurde mit einer lustigen Bestickung versehen.
Das Dinkel Knisterkissen Wurm mit Baldrian wird gern hin und her getragen oder mit großer Freude hinein gebissen.
Ihre Katze kann damit auch zum sanften Schmusetiger werden. Zärtlich wird dann das Gesicht an dem duftenden Stofftier gerieben und liebevoll damit gekuschelt.
Die Verarbeitung des weichen Materials mit festen Nähten ist hochwertig und mit separatem, reißfestem Inlay zum Schutz ihrer Katze genäht.
Je nach Temperament ihrer Katze kann es zu Verschleißerscheinungen kommen. Bitte beachten Sie deshalb unsere unterstehenden Hinweise.

HINWEIS VON PETCROWN

Jede Katze reagiert unterschiedlich stark auf den animierenden Baldriangeruch. Beobachten Sie Ihre Katze beim erstmaligen Spiel und stellen Sie ihr das Spielkissen nur zeitlich begrenzt zur Verfügung.
Wie bei jedem anderen Produkt, sollten Sie Ihr Tier bei der Beschäftigung mit diesem Spielzeug beaufsichtigen. Bitte überprüfen Sie das Produkt regelmäßig auf Schäden, und ersetzen Sie das Spielzeug, wenn es defekt ist oder wenn Teile verloren gehen, da ansonsten eine Verletzung des Tieres nicht ausgeschlossen werden kann.

Nach oben